Wandern

Seite ausdrucken

Mühlenwanderung - 1. Etappe
 
Vom Erlenhof ins Lahntal und nach Obernhof.

Los geht es am Parkplatz an der Bäderstraße, der sich schräg gegenüber der Abfahrt nach Mappershain befindet. Vom Parkplatz aus der kleinen Teerstra-ße durch die Obstbaumallee folgen bis zum Erlenhof, wo rechts am Wegrand die Quelle des Dörsbaches liegt. Von hier geht es nach links weiter, vorbei am Erlenhof, bis zum Waldrand. Hier nach rechts abbiegen und an der fol-genden Gabelung erneut rechts halten. Der Weg führt idyllisch am Bach entlang bis zum Waldrand. Auch hier nach rechts abbiegen und weiter bis nach Huppert. In der Dorfmitte links und an der nächsten Gabelung rechts halten. Am Dorfausgang (kurz vor dem Wendehammer) nach links in die Wiesen abbiegen. Es geht weiter am Dörsbach entlang, bis der Hauptweg nach links abbiegt und den Bach überquert. Hinter der Brücke den ersten Weg nach rechts abbiegen und den Hauptweg verlassen. Von hier geht es am Bach entlang über Wiesen bis nach Laufenselden. Am Ortseingang die L 3455 überqueren, quer über den Parkplatz gehen, links an der Bornbach-halle vorbei bis zur L 3321. Der Straße nach rechts ca. 150 m folgen und dann nach links in einen Feldweg abbiegen. Auf diesem Weg bleiben bis zum Gebüschrand, kurz davor nach links abbiegen und steil den Hang hinab ge-hen. Nach wenigen Metern nach rechts abbiegen und am Gebüsch entlang bis zum Schotterweg gehen. Es geht rechts am Klärwerk vorbei, durch ein kleines Wäldchen und weiter nach links bis zur kleinen Dörsbachbrücke. Hinter der Brücke nach rechts abbiegen und dem Weg am Dörsbach entlang bis nach Reckenroth folgen. In Reckenroth die L 322 überqueren und in die Gartenfeldstraße einbiegen. Hinter dem Spielplatz rechts ins offene Feld abbiegen und auf diesem Weg bleiben bis nach Eisighofen. Dort ange-kommen, geht es weiter bis zur Dorfmitte. An der Hauptstraße nach rechts abbiegen und gleich wieder rechts halten bis zur baumbestandenen Kreu-zung, an der es links weitergeht über freies Feld bis nach Dörsdorf. In Dörsdorf an der K 57 nach rechts abbiegen und die nächste Möglichkeit links halten. Von hier führt der Weg bergauf bis nach Berghausen. An der Dorf-straße nach links abbiegen und der Straße aus dem Ort hinaus folgen, den Berg hinab, bis zur L322. Dort wenige Meter nach links gehen und gleich wieder nach rechts abbiegen. Nun geht es auf einem kurvigen Teersträß-chen über offenes Feld. In der zweiten Linkskurve den Weg verlassen und geradeaus über einen Wiesenweg weitergehen. An der nächsten Teerstraße angekommen, nach links abbiegen und der Straße folgen bis nach Katzenelnbogen, wo die erste Etappe der Mühlenwanderung endet.

Hier finden Sie die genaue Wanderweg-Beschreibung sowie eine Gastronomier-Übersicht zum Ausdrucken und Mitnehmen:

Die nachfolgend aufgeführten Texte können Sie als pdf-Dateien herunterladen.    

Die Dateien stehen Ihnen einheitlich im Adobe PDF Format zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.

(Mit rechter Maustaste auswählen - Ziel speichern unter) 

Mühlenwanderweg Etappe 1 + 2
Gastronomie am Mühlenwanderweg

https://www.ich-geh-wandern.de/search

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK