Der Einrich A-Z

Seite ausdrucken


Eintraege - von
Bezeichnung
Herold - Gasthof Dörsbachhöhe
Herold - Ortsgemeinde
 

434 Einwohner. 344 m ü NN.

Herold ist ein Rodungsdorf aus nachkarolingischer Zeit und wird erstmals bei der katzenelnbogischen Teilung um 1260 erwähnt. Es war Teil des Vierherrischen und nach Klingelbach eingepfarrt. Zur hessischen Quart gehörig, kam es ebenso wie Ergeshausen und Kördorf erst 1816 zum Herzogtum Nassau.

Ortsbürgermeister
Wolfgang Seelbach
Neugasse 7
Tel. 06486/1229

Eintraege pro Seite
Seite von

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK