Sprudelweg

Seite ausdrucken

Lehrreicher Wanderweg

 

Mitten durch das Kerngebiet der Grafen von Katzenelnbogen erneuert der „Sprudelweg“ uralte gewachsene Verbindungen.

In einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, dem westlichen Taunus, erschließt er von Zollhaus ausgehend, über das hessische Aarbergen das untere Aartal, den „Einrich“ und über Grebenroth, Nastätten, Buch bis nach Marienfels das „Blaue Ländchen“.

Die Besonderheit dieser Strecke ist es, dass der Wanderer auf seinem Weg durch erholsame Talauen, herrliche Mittelgebirgswälder und Hochebenen mit Fernsichten, die ihresgleichen suchen, immer wieder Erfrischungen an den insgesamt 11 „Sauerbrunnen“ findet. Die Brunnen gehen überwiegend auf die Römerzeit zurück und tragen zum Teil auch entsprechende Namen. Jedes Mineralwasser hat einen etwas anderen Geschmack, was auf die darin enthaltenen unterschiedlichen kohlesäuregelösten Mineralien zurückzuführen ist.

Neu in diesem Jahr sind Informationstafeln, die an den Brunnen aufgestellt worden sind. Sie sollen dem Wanderer die Geschichte der einzelnen Brunnen, Wasserwerte und –typ näher bringen.

ACHTUNG!

Information zum Sprudelweg:

Auf dem Teilstück zwischen Schwaller Brunnen und dem Greberter Brunnen, führt ein Teilstück des Weges durch den Schutzforst Gronau. Für den Schutzforst wurde der Gestattungsvertrag gekündigt. Somit sind in diesem Teilbereich alle Hinweisschilder entfernt worden.

Derzeit wird nach einer Ausweichmöglichkeit für die Umwanderung des Schutzforstes gesucht. Sobald hier eine Alternative vorliegt, werden wir dies umgehend bekannt geben.

Übersicht Wanderung Sprudelweg

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen unter Tel. 06486/ 9179-15 oder post@vg-katzenelnbogen.de .

Die nachfolgend aufgeführten Texte können Sie als pdf-Dateien herunterladen.    

Die Dateien stehen Ihnen einheitlich im Adobe PDF Format zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.

(Mit rechter Maustaste auswählen - Ziel speichern unter) 

Flyer Sprudelweg
Kennzeichnung der nicht mehr zur Verfügung stehenden Teilstrecke