Der Einrich A-Z

Seite ausdrucken


Eintraege - von
Bezeichnung
Schach
 

An jedem Dienstag ab 18 Uhr trifft sich der Schachclub im Ev. Gemeindehaus in Katzenelnbogen (Lahnstraße), Telefon: 06486/8289

Mitspieler sind immer willkommen.

Falls Sie bei schönem Wetter im Freien Schach spielen möchten, können Sie die Schachfläsche im Stadtpark in Katzenelnbogen benutzen.


Schießen
 

KK Schützenverein Ergeshausen
06486/7237

Training:
Donnerstag von 18 bis 20 Uhr
Sonntag von 10 bis 12 Uhr


Schützenverein Rettert
06486/1294

Schlösser, Burgen
Schönborn - Brauerei
Schönborn - Ferienwohnung Eberhardt
Schönborn - Ortsgemeinde
 

726 Einwohner. 330 m ü. NN.

Der Name Schönborn weist auf eine späte Gründung hin, als man Dörfern schöne Namen wie Bleidenbach oder Breidenbach gab. 1284 erstmals erwähnt, war Schönborn immer katzenelnbogisch und teilt die politischen Zugehörigkeiten mit dem Hauptort Katzenelnbogen. Als Vasallen der Grafen von Katzenelnbogen stieg in Schönborn ein Niederadelsgeschlecht auf. Ohne dass hier eine Burg oder ein Schloss zu finden wäre, ist das Geschlecht derer von Schönborn bis heute vital und hat in mehreren Linien überdauert. Als Fürstbischöfe in Mainz und Würzburg ließen sie weltbekannte Barockbauten errichten. Heute noch im Grafenstand, findet man „von Schönborn“ in Mainfranken, im Rheingau und in Österreich. Zu Schönborn gehört der Hof Schauferts und der Weiler Bärbach.

Ortsbürgermeister
Bernd Roßtäuscher
Ringstraße 16
Tel. 06486/7117


Eintraege pro Seite
Seite von